Für den Künstler Rolf Lieberknecht gestaltete Felix Ewers den Katalog zu der Arbeit Salto Mentale. Die Bewegungen kinetischer Skulpturen macht der Künstler durch Langzeitbelichtung sichtbar und findet im Buch seine Entsprechung in der Gestaltung.